logo trixfurt

Willkommen auf den Internetseiten der virtuellen Trixfurter Eisenbahn Gesellschaft, kurz T.E.G. genannt. Jegliche hier genannten Verbindungen und Kooperationen sind frei erfunden. Alle anderen Angaben beziehen sich auf den Bau meiner Modelleisenbahnanlage.

Die Gesellschaft wurde 1985 mit dem Ziel gegründet, Betrieb mit historischen Fahrzeugen der Firma TRIX, insbesondere des Systems TRIX EXPRESS, durchzuführen. Dazu hat die T.E.G. eigene Gleisanlagen rund um die Stadt Trixfurt gebaut.

Die Firma TRIX hat das System TRIX EXPRESS von 1955 bis 2003 in ihren Fabriken in Nürnberg hergestellt. Nach der Übernahme der Firma TRIX durch einen Mitbewerber im Jahre 2003 wurde kurz darauf die Produktion des System TRIX EXPRESS komplett eingestellt. In den Jahren 2013 bis 2018 wurden von TRIX allerdings doch noch vereinzelte Fahrzeuge für das System TRIX EXPRESS auf den Markt gebracht. Leider war damit aber ab 2019 endgültig Schluss.

Um den historischen Fahrzeugpark zu pflegen gehören Instandsetzungen und Restaurierung, Ankauf von Gebrauchtfahrzeugen, aber auch Neubeschaffungen zu den Aufgaben der Gesellschaft.

Sie finden hier unter anderem aktuelles rund um die T.E.G., Informationen über das Streckennetz, den Fuhrpark und die Steuerung der Anlage.

Unter Bahnbilder hat der Vorstand der T.E.G. Fotos von anderen Modelleisenbahnen, Modellbahnausstellungen und vom "großen Bruder" ins Netz gestellt.

Joomla templates by a4joomla