Dieses Jahr hat die Geschäftsleitung der T.E.G. endlich mal wieder Jahresrückblicke veröffentlicht.
 
Hier einige Auszüge aus den Berichten:
  • 2016:
    • Die Arbeiten am Betriebswerk wurden weiter fortgeführt, konnten aber leider aus verschiedenen Gründen nicht bis zur Betriebsfähigkeit fortgeführt werden.
    • Beendet konnten aber die Arbeiten an der südlichen Brückenrampe. Sie wurde mit Mauerwerk verkleidet und die Gleise wurden verlegt und eingeschottert.
  • 2017:
    • Eine Diesellokomotive der Baureihe 231, eine "Ludmilla", verstärkt seit diesem Jahr den Bereich Güterverkehr der T.E.G.
  • 2018:
    • Dieses Jahr stand ganz im Zeichen der Freizeitgestaltung. Für die Einwohner und Gäste von Trixfurt wurde der Campingplatz "Camping Solei" eröffnet. Dazu wurden unter anderem ein Empfangsgebäude und Sanitärgebäude errichtet. Das Gelände wurde mit Hecken und Bäumen auf die Bedürfnisse der Camper zugeschnitten. Auch ein Grillplatz und Swimming-Pool ist vorhanden. Eine Brauerei aus dem Kölner Raum hat die Bewirtschaftung übernommen.
    • Als spektakulären Neuzugang konnte die Gesellschaft in diesem Jahr einen 7-teiligen Triebwagen der Baureihe 11.5 in TEE-Ausführung begrüßen. Der Güterverkehr wurde weiter ausgebaut und durch eine BR 160 "Lollo" verstärkt.
    • Auch 2018 ist die digitale Umrüstung der Lokomotiven weiter vorangeschritten.
Joomla templates by a4joomla